Crush Depth "U-Boot Simulation"




Crush Depth "U-Boot Simulation"

Beitragvon Kermit-68 » So 15. Aug 2021, 15:39

Moin, moin ...
...hier mal ein "neues Eisen" ....
... kann man mal im "Auge" behalten, mal schauen was daraus wird.
... https://store.steampowered.com/app/1530 ... Simulator/
... hauptsache ... es wird nicht genau wie "UBOAT" ...
... schönen "Rest" Sonntag noch ...
mfG Kermit
"Ich habe für jede Lösung ein Problem"
Benutzeravatar
Kermit-68
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 13
Registriert: Sa 4. Jan 2020, 22:17

von Anzeige » So 15. Aug 2021, 15:39

Anzeige
 

Re: Crush Depth "U-Boot Simulation"

Beitragvon Stoertebeker » So 15. Aug 2021, 15:58

Sieht ziemlich aufwwendig aus - für meinen Geschmack schon wieder etwas zu viel. Aber mal abwarten - wenn man nicht während eines Angriffs den Smut aufmuntern muss, gehts ja vielleicht :)
Benutzeravatar
Stoertebeker
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10782
Registriert: So 8. Sep 2019, 19:23
Wohnort: Saarbrücken

Re: Crush Depth "U-Boot Simulation"

Beitragvon ossi60 » So 15. Aug 2021, 16:33

Moin

warten wir es mal ab, was bei der Sache herauskommt,
teilweise ansprechende Grafik,
aber dann beim näheren Hinschauen sind die Bedienelemente flach und zweidimensional,
auf die Schnelle ist mir aufgefallen,
das vorne und hinten mit
fore und aft beschriftet ist,
ich war bisher der Meinung,
das es fwd und aft heissen müsste,

der Präsentationstext spricht von U-Boot Simulator,
die näheren Angaben verheissen mir,
das die Sache in Micromanagement ausufern könnte,
bleibt zu hoffen, das es auch Spielmodi wie bei SH3 gibt,
die den reinen Spielspass nicht zu kurz kommen lassen.
Heute ist Morgen schon Gestern,
die Zeit in der Alles besser war.
Benutzeravatar
ossi60
Kaiser
Kaiser
 
Beiträge: 10339
Registriert: Do 12. Sep 2019, 14:03
Wohnort: WTM

Re: Crush Depth "U-Boot Simulation"

Beitragvon U-Matze » So 15. Aug 2021, 18:47

Sieht so nicht schlecht aus, aber muss ich alle einzelnen Handgriffe selbst machen? Wenn die Bedienung nicht zu umständlich wird, kann daraus was Gutes werden.
Der Tiefenmesser sieht mir allerdings aus, als ob die Scheibe da schnell, schnell eingefügt worden ist.
Bild
Benutzeravatar
U-Matze
Haudegen
Haudegen
 
Beiträge: 1386
Registriert: Di 28. Jul 2020, 13:47
Wohnort: Bad Doberan

Re: Crush Depth "U-Boot Simulation"

Beitragvon Sieke 41 » So 15. Aug 2021, 18:51

Hatte mir die Demo angeschaut. Für mich ist das glaube ich nischt.
Benutzeravatar
Sieke 41
Haudegen
Haudegen
 
Beiträge: 3401
Registriert: Mi 18. Sep 2019, 11:12
Wohnort: Berlin

Re: Crush Depth "U-Boot Simulation"

Beitragvon JPB » Mo 16. Aug 2021, 17:25

Der 25m Tiefenmesser ist tatsächlich eine Fotografie aus der Zentrale von U995, aber hätte ein Uboot das frisch in Dienst gestellt wurde einen 80 Jahre alten vergilbten Tiefenmesser mit Stockflecken?

Mein Fazit: Eine sehr große Baustelle! Viel Erfolg.
Bild
Benutzeravatar
JPB
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 20
Registriert: So 23. Mai 2021, 16:19



Ähnliche Beiträge

"Destroyer" ... die andere Seite ...
Forum: Der Seekrieg unter Wasser
Autor: Kermit-68
Antworten: 16
Im Gedenken an "Patuxai"
Forum: Gedenkecke
Autor: ossi60
Antworten: 8
Im Gedenken an "UhUdieEule"
Forum: Gedenkecke
Autor: Stoertebeker
Antworten: 9

Zurück zu Der Seekrieg unter Wasser

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron