Im Gedenken an "Reinhard Hardegen"




Es gibt Personen, deren Andenken wir erhalten wollen.
Jeder ist angehalten, sich zu beteiligen.

Re: Gedenkecke

Beitragvon BikerRT2 » Sa 8. Feb 2020, 20:37

Für fast alle U-Bootfahrer war ein ein Begriff:

Käpten Paukenschlag,

so soll Adolf Hitler Reinhard Hardegen mal begrüßt haben.
Er war maßgeblich an der Störung der Schiffahrt vor der Ostküste der USA beteiligt.


Ich möchte an eine große Persönlichkeit erinnern, die auch nach dem Weltkrieg in Bremen sehr aktiv war...

Im Gedenken an einen großen Mann


https://de.wikipedia.org/wiki/Reinhard_Hardegen
Gott soll es den "Seinen" ja angeblich im Schlaf geben. . .
Leider mußte ich feststellen, nicht dazu zu gehören :shock:
Benutzeravatar
BikerRT2
 
Beiträge: 3
Registriert: Di 24. Dez 2019, 17:03
Wohnort: 52428 Jülich, Nordrheinwestfalen

von Anzeige » Sa 8. Feb 2020, 20:37

Anzeige
 


Ähnliche Beiträge

Im Gedenken an "UhUdieEule"
Forum: Gedenkecke
Autor: Stoertebeker
Antworten: 9
Im Gedenken an "Patuxai"
Forum: Gedenkecke
Autor: ossi60
Antworten: 8
Im Gedenken an "Gillebert"
Forum: Gedenkecke
Autor: ossi60
Antworten: 17
"Destroyer" ... die andere Seite ...
Forum: Der Seekrieg unter Wasser
Autor: Kermit-68
Antworten: 16

Zurück zu Gedenkecke

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron