Schnellboot-Mod(s) für GWX 2.1 / 3.0




Re: Schnellboot-Mod(s) für GWX 2.1 / 3.0

Beitragvon U-Matze » Di 24. Aug 2021, 19:05

Das basiert doch alles auf SH.
Ist in den Dateien vllt. der Missios Editor drin? Da könnte man dann wenigstens die Richtung des Bootes ändern und den Bunker an die
richtige Stelle legen.
Will aber nichts falsches sagen. ;)
Bild
Benutzeravatar
U-Matze
Haudegen
Haudegen
 
Beiträge: 1386
Registriert: Di 28. Jul 2020, 13:47
Wohnort: Bad Doberan

von Anzeige » Di 24. Aug 2021, 19:05

Anzeige
 

Re: Schnellboot-Mod(s) für GWX 2.1 / 3.0

Beitragvon Stoertebeker » Di 24. Aug 2021, 19:12

Moin Mathias,

ja - der Missions Editor ist mit drin. Aber Jost meint ja, der sei nicht so genau. Und um den Wert beim "Heading" zu ändern, brauche ich den auch nicht unbedingt.
Benutzeravatar
Stoertebeker
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10783
Registriert: So 8. Sep 2019, 19:23
Wohnort: Saarbrücken

Re: Schnellboot-Mod(s) für GWX 2.1 / 3.0

Beitragvon U-Matze » Di 24. Aug 2021, 19:20

Ah,ok. War ein Gedanke gewesen.
Ja das stimmt, 100%ig passt das mit dem Editor nicht immer.
Bild
Benutzeravatar
U-Matze
Haudegen
Haudegen
 
Beiträge: 1386
Registriert: Di 28. Jul 2020, 13:47
Wohnort: Bad Doberan

Re: Schnellboot-Mod(s) für GWX 2.1 / 3.0

Beitragvon Kommander » Di 24. Aug 2021, 20:12

Rolf, aufgeben ist nicht. Hast dich schon soweit durchgekämpft.

Mir sind das alles böhmische Dörfer. :?:
Benutzeravatar
Kommander
König
König
 
Beiträge: 5040
Registriert: Mi 18. Sep 2019, 10:02
Wohnort: Forst/ Lausitz

Re: Schnellboot-Mod(s) für GWX 2.1 / 3.0

Beitragvon Stoertebeker » Di 24. Aug 2021, 20:19

Ich hab auch nicht vor aufzugeben. Mach nur mal ne schöpferische Pause :)
Benutzeravatar
Stoertebeker
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10783
Registriert: So 8. Sep 2019, 19:23
Wohnort: Saarbrücken

Re: Schnellboot-Mod(s) für GWX 2.1 / 3.0

Beitragvon Sieke 41 » Mi 25. Aug 2021, 10:30

Mir gefällt dein Schnellbootmod. Ich wäre zu doof so etwas auf die Beine zustellen
Benutzeravatar
Sieke 41
Haudegen
Haudegen
 
Beiträge: 3401
Registriert: Mi 18. Sep 2019, 11:12
Wohnort: Berlin

Re: Schnellboot-Mod(s) für GWX 2.1 / 3.0

Beitragvon Stoertebeker » Mi 25. Aug 2021, 10:39

Danke, Sieke. Hab gestern Abend mal den Mod von diesem "Asanovic7" runtergeladen. Der hat wohl diesen ersten Mod V1.0 genommen und dann Sachen aus der unvollendeten Version 2.0 eingebaut. Hab ein paar Daten übernommen und zumindest die Turmwappenauswahl ist wieder da. Auswirkungen auf den Start in den Bunkern hab ich noch nicht ausprobiert - war mir dann zu spät. Vielleicht heute weiter basteln :)

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Benutzeravatar
Stoertebeker
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10783
Registriert: So 8. Sep 2019, 19:23
Wohnort: Saarbrücken

Re: Schnellboot-Mod(s) für GWX 2.1 / 3.0

Beitragvon ossi60 » Mi 25. Aug 2021, 13:03

Moin

du machst das schon Rolf,
Rom wurde auch nicht an einem Tag niedergebrannt, oder so :)
Heute ist Morgen schon Gestern,
die Zeit in der Alles besser war.
Benutzeravatar
ossi60
Kaiser
Kaiser
 
Beiträge: 10339
Registriert: Do 12. Sep 2019, 14:03
Wohnort: WTM

Re: Schnellboot-Mod(s) für GWX 2.1 / 3.0

Beitragvon Stoertebeker » Mi 25. Aug 2021, 17:58

Hab mir das dann heute mit den ausgetauschten Daten angesehen. Mit den Booten das funktioniert - sind ja auch wieder die Wappen da.

Bild

Bild

Bild

Bild

In Ostende liegt das Boot jetzt nicht mehr quer am Liegeplatz, sondern ein Stück davor im Hafenbecken - kann man akzeptieren.

Bild

Bild

Bild

Bild

Da war der andere Russe beim Zusammenbauen schon faul, aber was er da in IJmuiden angestellt hat, geht gar nicht. Die Schnellbootbunker sind weg, aber die Hafenanlage hat er zum größten Teil aufs Land gesetzt und den Startpunkt fürs Boot auch :(

Bild

Bild

Sieht nach kurzer Zeit so aus ...

Bild

... und die Karriere ist beendet, ohne dass sich das Boot einen Millimeter bewegt hat :( :o :oops:

Bild

Ist also weiterhin "Handarbeit" gefragt.
Benutzeravatar
Stoertebeker
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10783
Registriert: So 8. Sep 2019, 19:23
Wohnort: Saarbrücken

Re: Schnellboot-Mod(s) für GWX 2.1 / 3.0

Beitragvon ossi60 » Mi 25. Aug 2021, 19:34

Moin

höchst unerfreulich das,
ich könnte jetzt sagen,
Hauptsache der Kommandant Stoertebeker lebt noch,
kann ja die nächste Laufbahn starten,
allerdings wäre das unter diesen Umständen nur ein dummer Spruch. ;)
Heute ist Morgen schon Gestern,
die Zeit in der Alles besser war.
Benutzeravatar
ossi60
Kaiser
Kaiser
 
Beiträge: 10339
Registriert: Do 12. Sep 2019, 14:03
Wohnort: WTM

Re: Schnellboot-Mod(s) für GWX 2.1 / 3.0

Beitragvon U-Matze » Mi 25. Aug 2021, 20:30

Moin,

Respekt Rolf, was Du Dir für eine Arbeit machst, um das Spiel spielfähig zu machen. :danke Bild
Bild
Benutzeravatar
U-Matze
Haudegen
Haudegen
 
Beiträge: 1386
Registriert: Di 28. Jul 2020, 13:47
Wohnort: Bad Doberan

Re: Schnellboot-Mod(s) für GWX 2.1 / 3.0

Beitragvon Stoertebeker » Mi 25. Aug 2021, 21:27

Werd halt noch mal an den Dateien basteln - man muss anscheinend einen Teil von jedem Mod nehmen, damit es läuft.
Benutzeravatar
Stoertebeker
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10783
Registriert: So 8. Sep 2019, 19:23
Wohnort: Saarbrücken

Re: Schnellboot-Mod(s) für GWX 2.1 / 3.0

Beitragvon JPB » Do 26. Aug 2021, 16:33


Hallo Stoertebecker

Das Austauschen untereinander bringt leider nichts wenn Fehler immer weiter kopiert werden. Du musst eben selber „Hand“ anlegen.
Das der Heading Wert für Ostende falsch ist hast Du ja schon erkannt. Da wurde einfach die Position aus der Campaign_LND.mis für die flottilla.cfg übernommen. Leider hat SH3 Schwierigkeiten mit Nachkommastellen bzw. Punktstellen. Mit Bogenminuten kann es nicht arbeiten, wie auch bei Long und Lat immer .000000 verwenden.
Wenn es den Wert der flottilla.cfg nicht lesen kann holt es sich die Position von der NavalBase aus der Campaign_LND.mis.
Da steht halt Heading=58.724998 und weil es das nicht lesen kann macht es daraus 00.000000.
In der Version 1.7, heißt sie glaub ich, wurde dieser Fehler übernommen und statt dessen die NavalBase verschoben. Übernimm für die Campaign_LND.mis und flottilla.cfg den Wert aus der V2 und ändere die Heading für beide wie Du es ermittelt hast ohne Nachkommastellen.

Für Ijmuiden habe ich in der flottilla.cfg für die 5. Flottille zwei Fehler ausgemacht, die auch immer schön weiter gewandert sind und statt zu reparieren wurde auch hier verschlimmbessert.
In der Zeile 4061 ist eine NULL (rot) zu viel; DeparturePointLong3_2
0=549597.000000
Zweitens fehlt in der Zeile 4063; Heading3_2=00.000000

Weiterhin viel Erfolg und hoffentlich macht es Dir auch Spaß wenn Du merkst das etwas funktioniert was Du gebastelt hast, aber sicherlich wird das nicht der letzte Fehler gewesen sein und ich werde auch ab und zu hier vorbeischauen. Gruß JPB
Bild
Benutzeravatar
JPB
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 20
Registriert: So 23. Mai 2021, 16:19

Re: Schnellboot-Mod(s) für GWX 2.1 / 3.0

Beitragvon Stoertebeker » Do 26. Aug 2021, 19:20

Hallo Jost,

danke für die Hilfe, die Tipps und fürs Fehlerfinden. Ich werde alles noch mal abändern - mal sehen, was dabei rauskommt.

Spaß macht es meistens, aber manchmal ist es auch frustrierend, wenn man sieht, wie "geschludert" wird.
Benutzeravatar
Stoertebeker
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10783
Registriert: So 8. Sep 2019, 19:23
Wohnort: Saarbrücken

Re: Schnellboot-Mod(s) für GWX 2.1 / 3.0

Beitragvon Stoertebeker » Do 2. Sep 2021, 19:34

Hab heute wieder gebastelt. Zuerst hab ich die Änderungen, die ich von der Version V1.7 übernommen habe, wieder rückgängig gemacht. Danach habe ich die Fehler beseitigt, die Jost gefunden hat.

Läuft - alle Boote weiterhin zu den entsprechenden Zeiten verfügbar. Nur die "Turmwappenauswahl" ist wieder weg, obwohl in der Basic.cfg und auch bei den Static Settings im Commander noch alles richtig eingestellt ist.

Bild

Bild

Dann hab ich mich um Ostende "gekümmert" - das Boot nimmt jetzt ohne zu "Rangieren" beim Auslaufen die Kaimauer nicht mehr mit

Bild

Bild

vorher

Bild

nachher

Bild

In IJmuiden bin ich wieder einbetoniert :) :(

Bild

Bild

Der neue Startpunkt sah ganz gut aus ...

Bild

... war aber noch etwas daneben - das müssen wir noch üben :schaem

Bild

Hab schon einen neuen, hatte aber heute keine Lust mehr. Da ist noch einiges an Arbeit - in Hoek van Holland, St. Peter Port und Rotterdam gibts auch Schnellboot-Bunker und überall ist das Boot in der Bunkerwand :(
Benutzeravatar
Stoertebeker
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10783
Registriert: So 8. Sep 2019, 19:23
Wohnort: Saarbrücken

VorherigeNächste

Zurück zu [GWX] Grey Wolves eXpansion Mod

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron