LIVING SILENT HUNTER 3 - EDITION 2020 » Diskussion und Suppo




Moderator: LSH3-Urmel

Re: LIVING SILENT HUNTER 3 - EDITION 2020 » Diskussion und S

Beitragvon Stoertebeker » So 29. Aug 2021, 19:37

WilhelmBauer hat geschrieben:Hier hätte ich gerne Hinweise auf weitere nützliche, geprüfte Mods bzw. welche 2015er problemlos verwendet werden können.


Moin Hajo,

alle vom LSH3-Team geprüften und freigegebenen Mods findest Du im MOD-Ordner und auch im Mod-Archiv. Alles im Ordner, der bei der Installation auf dem Desktop angelegt wird

Bild

Mit kameradschaftlichem Gruß
Benutzeravatar
Stoertebeker
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10783
Registriert: So 8. Sep 2019, 19:23
Wohnort: Saarbrücken

von Anzeige » So 29. Aug 2021, 19:37

Anzeige
 

Re: LIVING SILENT HUNTER 3 - EDITION 2020 » Diskussion und S

Beitragvon ossi60 » So 29. Aug 2021, 19:59

Moin HaJo

schön das du dich für LSH3-V2020 begeisterst.

welche Mods problemlos verwendet werden können,
dazu hat dir Stoertebeker schon Auskunft gegeben.

Zu deiner Mod Liste fällt mir ein:
bei deiner GraKa, NVIDIA 750 GTX Ti,
ich würde die SpecialEffectsBig nicht aktivieren.
Von Haus aus sind bei der Installation schon die SpecialEffects aktiviert.
Deine Kombi, Prozessor und Graka könnten unter bestimmten Umständen (Konvois)
ziemlich in die Knie gehen.
Das hemmt dann den Spielspass nicht unerheblich.

Dann habe ich eine Frage:
Gibt es einen besonderen Grund, deine FF am Versorger Gelting zu starten ??

Gruss ossi60
Heute ist Morgen schon Gestern,
die Zeit in der Alles besser war.
Benutzeravatar
ossi60
Kaiser
Kaiser
 
Beiträge: 10339
Registriert: Do 12. Sep 2019, 14:03
Wohnort: WTM

Re: LIVING SILENT HUNTER 3 - EDITION 2020 » Diskussion und S

Beitragvon WilhelmBauer » Mo 30. Aug 2021, 10:05

Moin Stoertebeker und ossi60,

vielen Dank für Eure Hinweise.

Stoertebeker: Das Modarchive habe ich natürlich gesehen. Es geht mir aber mehr um weitere Mods wie z.B beim Sound statt 1/3 Fahrt - Langsame Fahrt? Bin ich halt so gewohnt von LSH3 2015.

Ossi60: Das mit den SpecialEffects war mir nicht bekannt. Aber: selbst bei großen Konvois macht mein PC keine Probleme. Aber ich werde es mal ohne SpecialEffectsBig probieren, vllt. bringt das was.

Gelting: Mir war ein PQ CExx zugewiesen worden. Befand mich im PQ CF mit versenkten 88300 BRT ohne weitere Torps / Muni und per Funk wurde die Gelting angekündigt. Bevor ich die weite Rückreise quasi nackig antrete, habe ich lieber den Versorger angelaufen (trotz PQ NULL). Auf den Rückmarsch gemacht, und na ja, was soll ich sage, der nächste große Konvoi lief mir vor den Bug. So geht das jetzt schon zum 2. Mal.

Nochmals Danke an Euch.

Mit kameradschaftlichem Gruß
HaJo
WilhelmBauer
 
Beiträge: 5
Registriert: So 22. Aug 2021, 18:38
Wohnort: WNK

Re: LIVING SILENT HUNTER 3 - EDITION 2020 » Diskussion und S

Beitragvon Stoertebeker » Mo 30. Aug 2021, 10:38

WilhelmBauer hat geschrieben:Stoertebeker: Das Modarchive habe ich natürlich gesehen. Es geht mir aber mehr um weitere Mods wie z.B beim Sound statt 1/3 Fahrt - Langsame Fahrt? Bin ich halt so gewohnt von LSH3 2015.


Moin HaJo,

die Abweichungen zwischen der angezeigten und angesagten Fahrstufe stammen aus der Stockversion. Da wurde weder bei V15 noch bei V20 etwas daran geändert. Deshalb wundert es mich, dass Du von V15 daran gewöhnt sein willst. Das geht nur mit Zuschalten eines Soundmods, wie auch an deiner Modliste von V20 zu sehen ist. Wenn Du dich wirklich überall "durchgeackert" hast, hättest Du das aber bei DMP nachlesen können. Übrigens gibt es bei DMP keinen "WilhelmBauer", auch nicht bei Subsim, wo der Soundmod herstammt, den Du aktiviert hast. Da bist Du wohl mit einem deiner zahlreichen, vorherigen Nicks unterwegs.

Ansonsten wird vom LSH3-Team davon abgeraten, Fremdmods, die nicht vom Team freigegeben sind, zu verwenden. Das hat schon öfter zu Problemen geführt, wie man auch nachlesen kann.

Und noch was Grundsätzliches - auch wenn es den Admins bei DMP egal zu sein scheint, wenn da haufenweise Trolle unterwegs sind, wir mögen hier keine. Und bei uns bekommen die sehr schnell Flügel. Mehrfachaccounts sind bei uns auch nicht zugelassen.

"Mit kameradschaftlichem Gruß"
Benutzeravatar
Stoertebeker
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10783
Registriert: So 8. Sep 2019, 19:23
Wohnort: Saarbrücken

Re: LIVING SILENT HUNTER 3 - EDITION 2020 » Diskussion und S

Beitragvon WilhelmBauer » Mo 30. Aug 2021, 12:01

Moin Stoertebeker,

danke für Deine Antwort.

Zitat von Dir: "Da bist Du wohl mit einem deiner zahlreichen, vorherigen Nicks unterwegs." - Absolut nicht!

Ich bin grundsätzlich sehr zurückhaltend was meine Teilnahme an Foren betrifft. Bei DMP habe ich mich mal vor ca. einem Jahr angemeldet, um über den Stand der Entwicklung von LSH3 2020 informiert zu sein. Habe aber keine Kommentare abgegeben, eben wegen der haufenweise Trolle, und angemeldet bin ich da als LSH3_Pfeiffer mit nicht einem Post - nur zur Erläuterung. Ich habe ich mich hier im Hafen der Röhrenfahrer angemeldet, eben weil es mir hier seriös erscheint.

Bei Subsim kannst Du mich gar nicht finden, da ich dort überhaupt nicht angemeldet bin!

Das der "Fehler" mit den Fahrstufen nicht an LSH3 liegt sondern an SH3 und das Fremdmods Probleme verursachen können ist mir schon klar.
Ich werde mich sicherlich an den jetzigen Sound gewöhnen.

Viele Grüße HaJo
WilhelmBauer
 
Beiträge: 5
Registriert: So 22. Aug 2021, 18:38
Wohnort: WNK

Re: LIVING SILENT HUNTER 3 - EDITION 2020 » Diskussion und S

Beitragvon Stoertebeker » Mo 30. Aug 2021, 12:26

Na dann - von mir aus. Bei Subsim kann man aber diesen Mod "DBSM_Speech_1_0_4" nur runterladen, wenn man registriert ist.

Und im Übrigen gab es schon bei LSH3 V15 die Möglichkeit zum Kurz- oder Pseudoandocken - geht bei V20 auch noch. Und man kann dann seine FF normal fortsetzen ohne Ziel-PQ "NULL".
Benutzeravatar
Stoertebeker
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10783
Registriert: So 8. Sep 2019, 19:23
Wohnort: Saarbrücken

Re: LIVING SILENT HUNTER 3 - EDITION 2020 » Diskussion und S

Beitragvon U-Matze » Mo 30. Aug 2021, 15:41

Moin WilhelmBauer,

zwecks Fahrstufenbefehle schaue bitte mal hier:https://www.mediafire.com/file/0sg34atclkpi7ku/Mathis_Soundmod_V2.7z/file

Ich hatte dort ein paar Sounddateien verändert.

Gruß Matze
Bild
Benutzeravatar
U-Matze
Haudegen
Haudegen
 
Beiträge: 1386
Registriert: Di 28. Jul 2020, 13:47
Wohnort: Bad Doberan

Re: LIVING SILENT HUNTER 3 - EDITION 2020 » Diskussion und S

Beitragvon ossi60 » Mo 30. Aug 2021, 16:41

Moin HaJo

WilhelmBauer hat geschrieben:
Ich habe ich mich hier im Hafen der Röhrenfahrer angemeldet, eben weil es mir hier seriös erscheint.

Ich werde mich sicherlich an den jetzigen Sound gewöhnen.


Zum ersten Satz: eine durchaus zutreffende Sichtweise.

Zum zweiten Satz: Kermit-68 arbeitet derzeit an seinem Soundmod zur Anpassung an LSH3-V2020 - V2021.
Auf Grund der Erfahrungen der Vergangenheit, dürfen wir uns auf einen sehr guten Zusatzmod freuen.

nun werde ich etwas off Topic
Dann möchte ich etwas Grundsätzliches loswerden.
Die Anmeldung bei verschiedenen Foren mit unterschiedlichen Nicks
führt immer wieder zu Irritationen.
Gerade bei DMP machen einige User regen Gebrauch davon.
Da es, auch bei DMP, lt. Forenregeln verboten ist, mit mehreren Nicks angemeldet zu sein,
ist es schlicht nicht nachvollziehbar, das User es trotzdem tun.
Übrigens bei DMP mit Kenntnis der Admin, und es ist zu vermuten, auch mit ihrer Zustimmung.
Da diese Mehrfachuser immer wieder damit aufgefallen sind,
das sie im Bereich SH3 und LSH3-VXXXX haarsträubende Fehler meldeten,
eigene Manipulationen an ihrer Installation jedoch vehement verneinten,
obwohl eingestellte Screenshots einen klaren Beweis für Manipulationen erbrachten,
kam der Eindruck auf, das es sich um "bewusste Stänkerer" handelte.
Statt diese User auf die Forenregeln hinzuweisen und ihr Tun zu unterbinden,
kamen von den Admin Aussagen wie: das kann doch jeder halten wie er will.

Wir hier bei HdR versuchen jedenfalls, uns Trolle vom Hals zu halten.

Ich wünsche dir und uns weiterhin eine "friedliche Forengemeinschaft".
Achim
Heute ist Morgen schon Gestern,
die Zeit in der Alles besser war.
Benutzeravatar
ossi60
Kaiser
Kaiser
 
Beiträge: 10339
Registriert: Do 12. Sep 2019, 14:03
Wohnort: WTM

Re: LIVING SILENT HUNTER 3 - EDITION 2020 » Diskussion und S

Beitragvon WilhelmBauer » Mo 30. Aug 2021, 17:50

Moin Achim,

danke für die klarstellenden Worte.

Auch schon mal mein Dank an Kermit-68 - freue mich schon darauf!

Auch Dir weiterhin alles Gute.

Viele Grüße HaJo
WilhelmBauer
 
Beiträge: 5
Registriert: So 22. Aug 2021, 18:38
Wohnort: WNK

Re: LIVING SILENT HUNTER 3 - EDITION 2020 » Diskussion und S

Beitragvon WilhelmBauer » Mo 30. Aug 2021, 17:54

Moin Matze,

danke für den Hinweis - werde es mal probieren. Aber den Soundmod von Kermit-68 werde ich jedenfalls auch versuchen.

Viele Grüße HaJo
WilhelmBauer
 
Beiträge: 5
Registriert: So 22. Aug 2021, 18:38
Wohnort: WNK

Re: LIVING SILENT HUNTER 3 - EDITION 2020 » Diskussion und S

Beitragvon U-Matze » Mo 30. Aug 2021, 19:37

Moin Hajo,

Gerne, kein Ding.

Wenn der Mod von Kermit rauskommt, werde ich ihn auch testen. ;)
Bild
Benutzeravatar
U-Matze
Haudegen
Haudegen
 
Beiträge: 1386
Registriert: Di 28. Jul 2020, 13:47
Wohnort: Bad Doberan

Re: LIVING SILENT HUNTER 3 - EDITION 2020 » Diskussion und S

Beitragvon ossi60 » Mo 30. Aug 2021, 21:15

Moin

Ich glaubs ja nicht,
bei DMP hat ein User White Horse einige Fragen,
unter anderem fragt er nach den Mods U-Boote und Seewölfe,

wenn mich meine Erinnerung nicht im Stich gelassen hat,
handelt es sich dabei um die äusserst umstrittene Zusatz-DVD,
die Koch Media in die Welt gesetzt hatte,
das war eine Sammlung von Mods, die verschiedene Modder erstellt hatten.
Koch Media war wohl der Meinung, das es ja kein Copyright auf diese Mods gab.

Egal wie auch immer, diese DVD mit ihren Mods war für das Original-Spiel SH3, also die Stock Version vorgesehen.
Erscheinungsdatum der DVDs war 2007.

Was der User damit bei einer LSH3 Version will,
erschliesst sich mir nicht so recht.
Heute ist Morgen schon Gestern,
die Zeit in der Alles besser war.
Benutzeravatar
ossi60
Kaiser
Kaiser
 
Beiträge: 10339
Registriert: Do 12. Sep 2019, 14:03
Wohnort: WTM

Re: LIVING SILENT HUNTER 3 - EDITION 2020 » Diskussion und S

Beitragvon Stoertebeker » Mo 30. Aug 2021, 21:17

Hab ihm schon geantwortet.
Benutzeravatar
Stoertebeker
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10783
Registriert: So 8. Sep 2019, 19:23
Wohnort: Saarbrücken

Re: LIVING SILENT HUNTER 3 - EDITION 2020 » Diskussion und S

Beitragvon ossi60 » Sa 4. Sep 2021, 19:27

Moin

Ich habe bei DMP lesen können, das Ariel dem User Accept84 geantwortet hat.

Es scheint sich beim User Accept84 um einen der berüchtigten "R-Wort" Fanatiker zu handeln.

Eigentlich ist der Antwort von Ariel nichts mehr hinzuzufügen.

Das die gegnerischen Zerstörer ihre Zeit im Tiefschlaf verbringen,
stimmt ja nun ganz und gar nicht.
Die einfachste Übung, die Zerstörer auf die eigene Fährte zu locken:
die eigene Fahrt auf mindestens halbe Fahrt zu stellen.
die Herrschaften sind dann sehr schnell vor Ort,
wobei ich mit der Grundschwierigkeit der Installation (38%) spiele.
Bei diesen Fragenstellern frage ich mich immer,
was diese User überhaupt spielen bzw. welche Veränderungen sie an ihrer Installation vorgenommen haben.
Heute ist Morgen schon Gestern,
die Zeit in der Alles besser war.
Benutzeravatar
ossi60
Kaiser
Kaiser
 
Beiträge: 10339
Registriert: Do 12. Sep 2019, 14:03
Wohnort: WTM

Re: LIVING SILENT HUNTER 3 - EDITION 2020 » Diskussion und S

Beitragvon ossi60 » Sa 4. Sep 2021, 20:14

Moin

Da haben wir es wieder.
Ein User erhält eine sachliche Antwort.

Nun könnte sich der betreffende User damit zufrieden geben.
Vorstellbar wäre auch, er würde weitere Infos zu seinen eigenen Einstellungen,
mit denen er spielt, machen.
Aber nein, das geht scheinbar nicht.
Es muss eine Antwort her, die völlig überflüssig ist.
Der Sinn dahinter ???
Heute ist Morgen schon Gestern,
die Zeit in der Alles besser war.
Benutzeravatar
ossi60
Kaiser
Kaiser
 
Beiträge: 10339
Registriert: Do 12. Sep 2019, 14:03
Wohnort: WTM

VorherigeNächste


Ähnliche Beiträge


Zurück zu [LSH3] Living Silent Hunter III

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron