ossi60s Einzelfahrten




Re: ossi60s Einzelfahrten

Beitragvon ossi60 » Sa 17. Jul 2021, 20:04

Moin

Nächste Folge Flucht aus Polen

Es ist 10:23 Uhr
sofort wird das Fischfabrikschiff unter Feuer genommen

ich habe den Kanonieren klar gemacht,
das der Kahn unsere Deckung ist,
wenn der das Zeitliche segnet,
sichtet uns das gegnerische U-Boot
ihr kommt schnellstens ins Boot zurück
wir gehen dann sofort unter Wasser

Feuerschein ist beim Gegner zu sehen

Bild

Bild

wir spicken ihn mit unseren Granaten

Bild

Bild

Bild

holla was ist das denn
beim Gegner gibt es im Heckbereich eine grössere Detonation

Bild

gleich darauf das Gleiche im Bug
die haben wohl "Explosionsfische" geladen

Bild

Donnerwetter, da brennt die Luft

Bild

was immer die geladen hatten
Fische wohl eher nicht

um 10:26 Uhr

die Kanoniere kommen hastig ins Boot zurück

gute Arbeit Männer
spreche ich mein Lob aus

Sehrohrtiefe
halbe Fahrt voraus


Bild

viele Rettungsboote und Trümmer

Bild

es ist 10:27 Uhr
Creutz meldet
Horchpeilung, Kriegsschiff, schnell, kommt näher

neuer Kurs 272 Grad
langsame Fahrt voraus


nun scheint doch jemand zu kommen um nachzuschauen

wir können mehrere Kriegsschiffe orten

Bild

ich fülle das LogBuch weiter aus

Bild

Bild

bis hierher hat mein Plan geklappt,
nun erst mal absetzen
dann Auftauchen und die Aale umladen
dann dem Konvoi nachsetzen

wir können bisher ganz zufrieden sein

es ist 10:37 Uhr
der Zerstörer hat nicht viel Eifer an den Tag gelegt,
hat ein paar Kreise gezogen
nun dampfen sie wieder ab

Bild

um 10:48 Uhr
neuer Kurs 250 Grad

wenn die Ortungen verklungen sind tauchen wir auf

um 11:04 Uhr
es ist so weit
Auftauchen

Boot ist noch im Top Zustand
jetzt heisst es keine Zeit verlieren und die Aale umladen

Bild

um 11:42 Uhr
volle Fahrt voraus

es ist 11:43 Uhr
senden einen Statusbericht an den BdU
1 T, 4 F, 2 Kr plus 2 U-Boote
fast 33.000 T
haben noch 11 Torpedos

Bild

um 11:56 Uhr kommt seine Antwort
kurz und knapp
sehr gute Ergebnisse

will ich meinen
verlese das Lob den Männern
jeder bekommt ne halbe Flasche Bier

Bild

weiter nächste Folge
Heute ist Morgen schon Gestern,
die Zeit in der Alles besser war.
Benutzeravatar
ossi60
König
König
 
Beiträge: 9638
Registriert: Do 12. Sep 2019, 14:03
Wohnort: WTM

von Anzeige » Sa 17. Jul 2021, 20:04

Anzeige
 

Re: ossi60s Einzelfahrten

Beitragvon ossi60 » Sa 17. Jul 2021, 20:40

Moin

Nächste Folge Flucht aus Polen

es ist 12:22 Uhr
lassen uns das Mittagessen schmecken

wir heizen dem Konvoi nach

Bild

Bild

Bild

Bild

um 12:23 Uhr
Sehrohrtiefe
langsame Fahrt voraus

ob wir den Konvoi hören können

es ist 12:30 Uhr
ein Satz mit X
nischt zu hören
Auftauchen
volle Fahrt voraus


um 13:01 Uhr der nächste Versuch
Sehrohrtiefe
langsame Fahrt voraus


es ist 13:07 Uhr
verdammt, wieder nichts zu hören
ist der Konvoi schon so weit gefahren
oder haben die ihren Generalkurs geändert

Auftauchen
volle Fahrt voraus


es ist 13:38 Uhr
Sehrohrtiefe
langsame Fahrt voraus


es ist 13:40 Uhr
Creutz ist ein guter Horcher
er meldet Kontakte
Frachter und Kriegsschiffe
das muss der Rest vom Konvoi sein
na also, wer sagt denn das der Frosch keine Haare hat

Bild

um 13:42 Uhr
Auftauchen
volle Fahrt voraus


Bild

um 13:43 Uhr
neuer Kurs 267 Grad

um 14:15 Uhr
Sehrohrtiefe
langsame Fahrt voraus

mal sehen wo der Konvoi jetzt ist

sieht gut aus,
läuft nach Plan

Bild

um 14:19 Uhr
Auftauchen
volle Fahrt voraus


um 14:20 Uhr
neuer Kurs 251 Grad

verdammt
kaum sind wir auf den neuen Kurs eingeschwenkt
sehen wir einen Zerstörer

Bild

um 14:25 Uhr sichten wir eine zweite Eskorte
unser Kurs war wohl zu optimistisch

um 14:26 Uhr
neuer Kurs 240 Grad

es ist 14:28 Uhr
so könnte das gehen

Bild

kaum auszumachen
die zweite Eskorte

Bild

wenn wir die kaum sehen
können die uns wohl auch nicht sehen

Bild

es ist 14:34 Uhr
die Brücke meldet
Schiff gesichtet

ein grosser Fischkutter taucht aus dem Dunst auf

Bild

weiter nächste Folge
Heute ist Morgen schon Gestern,
die Zeit in der Alles besser war.
Benutzeravatar
ossi60
König
König
 
Beiträge: 9638
Registriert: Do 12. Sep 2019, 14:03
Wohnort: WTM

Re: ossi60s Einzelfahrten

Beitragvon ossi60 » So 18. Jul 2021, 09:19

Moin

Nächste Folge Flucht aus Polen

Es ist 14:55 Uhr
die erste Eskorte fängt an, Zick Zack zu fahren

gegen 15:17 Uhr fährt sie wieder am Konvoi

neuer Kurs 266 Grad

um 15:24 Uhr
Sehrohrtiefe

mal horchen, wo die Schiffe genau sind

langsame Fahrt voraus

Creutz meldet wieder Kontakte

jetzt müssen wir schauen,
das wir den genauen Kurs des Konvoi feststellen,
danach können wir uns in Position bringen

Bild

es ist 15:29 Uhr
im Moment scheint der Konvoi fast Kurs W zu fahren

um 15:30 Uhr
Auftauchen
volle Fahrt voraus


um 15:41 Uhr
neuer Kurs 295 Grad

es ist 15:55 Uhr
Sehrohrtiefe
langsame Fahrt voraus


wieder horchen

Bild

Creutz steht der Schweiss auf der Stirn
muss ganz schon was schaffen für seinen Sold
Kurs des Konvoi scheint WSW zu sein

Bild

um 16:00 Uhr
Auftauchen
volle Fahrt voraus


um 16:15 Uhr
Sehrohrtiefe
langsame Fahrt voraus


es ist 16:18 Uhr
wir sind wieder im Bilde

um 16:19 Uhr
neuer Kurs 357 Grad

denke, das wir ihn so abfangen können

Bild

es ist 16:33 Uhr
die restlichen 4 Zerstörer fahren scheinbar nur noch Aussensicherung
soll uns recht sein
können wir uns besser vor dem Konvoi auf die Lauer legen

Bild

um 16:36 Uhr
kleine Fahrt voraus

es dämmert bereits
noch sehen wir keine Schiffe

Bild

um 16:50 Uhr
Maschinen stop

Mist, meine Geschwindigkeit war wohl zu hoch
um 17:06 Uhr
kleine Fahrt zurück

um 17:09 Uhr
langsame Fahrt zurück

um 17:13 Uhr
halbe Fahrt zurück

um 17:16 Uhr
kleine Fahrt zurück

ich kann einen Schüttgutfrachter ausmachen

Bild

kleine Fahrt voraus
neuer Kurs 067 Grad


wir sind über den Kurs des Konvoi hinausgefahren
wende das Boot, noch ist Zeit

um 17:17 Uhr
langsame Fahrt voraus

um 17:19 Uhr
neuer Kurs 165 Grad

um 17:22 Uhr
kleine Fahrt voraus

um 17:24 Uhr
Maschinen stop

es ist 17:32 Uhr
habe wieder den Überblick

Bild

das Fährschiff,
hat schon einen Aal geschluckt

Bild

langsam kommen sie näher

Bild

Bild

es ist 17:44 Uhr
nicht mehr lange
dann werden wir ein Höllenfeuer anzünden

Bild

weiter nächste Folge
Heute ist Morgen schon Gestern,
die Zeit in der Alles besser war.
Benutzeravatar
ossi60
König
König
 
Beiträge: 9638
Registriert: Do 12. Sep 2019, 14:03
Wohnort: WTM

Re: ossi60s Einzelfahrten

Beitragvon ossi60 » So 18. Jul 2021, 17:14

Moin

Nächste Folge Flucht aus Polen

Es ist 17:49 Uhr
wir starten die zweite Angriffswelle

Rohr 1 los
psch
ich möchte endlich das Fährschiff knacken

Bild

der Aal ist gut auf Kurs

Bild

verdammte Scheisse
Zündversager

Bild

um 17:50 Uhr
Rohr 2 los
psch
auf den Schüttgutfrachter

na also, geht doch
wir erzielen einen Treffer
der reicht auch schon aus

Bild

um 17:52 Uhr
der nächste Versuch mit dem Fährschiff
Rohr 1 los
psch

Bild

dieses Mal geht alles glatt
Treffer

Bild

um 17:54 Uhr
langsame Fahrt voraus
neuer Kurs 184 Grad


es ist 17:55 Uhr
Rohr 2 los
psch
ob wir das Fährschiff knacken

Bild

wieder ist der Aal gut auf Kurs
die Sekunden verstreichen

Bild

um 17:56 Uhr schlägt unser Bote beim Gegner auf

Bild

Feuerschein und Explosionen sind die Folge
eine rote Leuchtrakete wird in den Abendhimmel geschossen

na endlich
eine schwere Geburt

Bild

Bild

es ist 17:57 Uhr
das nächste Ziel ein Kolonialfrachter
Rohr 1 los
psch

Bild

hey, was soll das
ein kleiner Frachter hält genau auf uns zu

Maschinen AK voraus

Bild

Himmel Herrgott noch Mal
kurz vor dem Ziel explodiert der Torpedo
ein Frühzünder

Bild

wird wohl gut gehen

Bild

der WA meldet
Torpedo hat Ziel verfehlt, Herr Oberleutnant

hat er nicht
zwinge mich zur Ruhe

alle Maschinen stop

es ist 18:00 Uhr
der Frachter fährt hinter uns vorbei

im Hintergrund sucht ein Zerstörer die Meeresoberfläche ab

Bild

Bild

weiter nächste Folge
Heute ist Morgen schon Gestern,
die Zeit in der Alles besser war.
Benutzeravatar
ossi60
König
König
 
Beiträge: 9638
Registriert: Do 12. Sep 2019, 14:03
Wohnort: WTM

Re: ossi60s Einzelfahrten

Beitragvon ossi60 » So 18. Jul 2021, 18:04

Moin

Nächste Folge Flucht aus Polen

um 18:02 Uhr
langsame Fahrt voraus

es ist 18:03 Uhr
der Raddampfer ist auch kein schlechtes Ziel
Rohr 3 los
psch

Bild

du kriegst die Motten
Zündversager

Bild

um 18:04 Uhr
neuer Kurs 265 Grad
halbe Fahrt voraus


um 18:05 Uhr
neuer Kurs 316 Grad

um 18:06 Uhr
langsame Fahrt voraus

es ist 18:08 Uhr
Rohr 5 los
psch
der leichte Tanker soll dran glauben

in der nächsten Minute wird die Tankerfahrt jäh beendet

Bild

Feuerschein und dichter Qualm
kurz darauf versammelt er sich zu seinen Ahnen

Bild

es ist 18:10 Uhr
Maschinen stop

den Ostseefrachter will ich noch haben

um 18:14 Uhr
Rohr 5 los
psch

Bild

sieht noch gut aus

Bild

jetzt nicht mehr
Zündversager
leck mich doch am Arsch

Bild

Rohr 6 los
psch
dieses Mal mit Aufschlagzünder

da brat mir doch einer nen Storch
Zündversager

Bild

langsame Fahrt voraus

um 18:17 Uhr
Rohr 5 los
psch
jetzt wieder mit Magnetzündung

Treffer
Erleichterung

Bild

Feuer bricht aus

Bild

dann folgen heftige Explosionen
erlederitz

Bild

weiter nächste Folge
Heute ist Morgen schon Gestern,
die Zeit in der Alles besser war.
Benutzeravatar
ossi60
König
König
 
Beiträge: 9638
Registriert: Do 12. Sep 2019, 14:03
Wohnort: WTM

Re: ossi60s Einzelfahrten

Beitragvon ossi60 » So 18. Jul 2021, 20:47

Moin

Nächste Folge Flucht aus Polen

Es ist 18:18 Uhr

neuer Kurs 272 Grad
volle Fahrt voraus


da fährt noch der Raddampfer herum
dem möchte ich gerne noch die Hand schütteln

um 18:20 Uhr
neuer Kurs 222 Grad

um 18:25 Uhr
neuer Kurs 251 Grad

Um 18:31 Uhr
neuer Kues 268 Grad

um 18:35 Uhr
neuer Kurs 126 Grad

es ist 18:37 Uhr
Rohr 4 los
psch
unser letzter Aal ist unterwegs
mach deiner Zunft keine Schande
haben wir ihm aufgetragen

kleine Fahrt voraus

Bild

es ist 18:38 Uht
was ist da los
da wird doch der Hund in der Pfanne verrückt
das darf doch wohl nicht wahr sein
verdammt verdammt verdammt


der Torpedo geht vorzeitig hoch

Bild

Bild

die Wassersäule fällt in sich zusammen
und gibt den Blick auf unser Ziel frei

ich könnte heulen vor Wut

Bild

wir sind verschossen
also heisst es absetzen

neuer Kurs 266 Grad

ich hätte gerne noch mehr Tonnage gemacht,
es hat nicht sollen sein

um 18:43 Uhr
neuer Kurs 000 Grad

Bild

um 18:54 Uhr
neuer Kurs 087 Grad

es ist 19:19 Uhr
der kümmerliche Rest des Konvoi läuft achtern aus

Bild

es ist 20:40 Uhr
die Echos sind fast verklungen

Bild

Auftauchen
langsame Fahrt voraus


frische Luft strömt ins Boot
das war auch höchste Zeit

es ist 20:42 Uhr
habe einen Statusbericht vorbereitet
den Vowe absetzt

2 T, 7 F, 2 Kr plus 2 U-Boote versenkt
erzielte Tonnage fast 47.000 T
haben keine Torpedos mehr

Bild

fülle das LogBuch aus

Bild

na immerhinque

Bild

es ist 21:00 Uhr
die Antwort des BdU ist mehr als knapp
zurück zur Basis
von Anerkennung keine Spur

Bild

ich bin anderer Meinung
meine Männer haben Grossartiges geleistet

spendiere ne halbe Flasche Bier

lege den Kurs zurück fest

halbe Fahrt voraus

Bild

es ist 22:22 Uhr

der Mond bescheint unser Boot

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

weiter nächste Folge
Heute ist Morgen schon Gestern,
die Zeit in der Alles besser war.
Benutzeravatar
ossi60
König
König
 
Beiträge: 9638
Registriert: Do 12. Sep 2019, 14:03
Wohnort: WTM

Re: ossi60s Einzelfahrten

Beitragvon ossi60 » So 18. Jul 2021, 21:13

Moin

Letzte Folge Flucht aus Polen

Wir schreiben den 21. Okt 1939

Wir befinden uns auf dem Rückmarsch zu unserem Stützpunkt
die Stimmung unter der Besatzung ist gut,
habe mich nicht lumpen lassen und noch ne Flasche Bier für jeden ausgegeben

es ist 05:37 Uhr
die Dämmerung bricht herein

Bild

Bild

es ist 06:42 Uhr
schemenhaft sind die Leuchtfeuer zu sehen

Bild

es ist 07:07 Uhr
Hafeneinfahrt voraus
wenn man es so nennen will

Bild

langsame Fahrt voraus

so ist es recht meine Herren
wachsam bis zum Anlegen

Bild

Bild

Bild

es ist 07:12 Uhr
sind fast auf der Höhe des ersten Leuchtturms angekommen

Bild

Bild

Hafenanlage und Siedlung

Bild

wir müssen sauber in der Fahrrinne bleiben,
nicht das wir noch auf Grund laufen

Bild

Bild

Liegeplatz voraus

Bild

es ist 08:01 Uhr
jetzt noch vorsichtig anlegen

Bild

kurze Zeit später
Boot festmachen
Maschinen aus


wende mich an die Besatzung
Männer
wir haben die uns gestellte Aufgabe erfüllt,
ihr habt eure Sache gut gemacht
wird sich sicher gut in euren Papieren machen
in die Unterkünfte wegtreten.


ein vielstimmiges
Hurra Hurra Hurra
erfüllt die Luft.

Ende
Heute ist Morgen schon Gestern,
die Zeit in der Alles besser war.
Benutzeravatar
ossi60
König
König
 
Beiträge: 9638
Registriert: Do 12. Sep 2019, 14:03
Wohnort: WTM

Re: ossi60s Einzelfahrten

Beitragvon ossi60 » Mo 19. Jul 2021, 19:44

Moin

Ich beginne mit meinem Bericht über die nächste Einzelfahrt

Erste Folge OP Chariot

Wir schreiben den 13. Mrz 1942 Uhr
es ist 12:00 Uhr

die Leinen sind gekappt
wir sind klar zum Auslaufen

Bild

gerade hat uns ein Funkspruch des BdU erreicht
haben den Auslaufbefehl erhalten
komische Sache das
sollen dem vermutlichen Feind entgegenlaufen

Bild

wir befinden uns in St Nazaire
Wegpunkte wurden uns bekanntgegeben

Bild

das mit dem Auslaufen und dem Einreihen in das Auslaufgeleit
ist leichter gesagt als getan,
unser Boot liegt falsch herum im Wasser
also erst Mal das Boot wenden

Bild

kleine Fahrt voraus

das Auslaufgeleit ist schon unterwegs

Bild

ich versuche ohne Schaden zur Schleuse zu kommen

Bild

Bild

es ist 12:18 Uhr
Luftschutzsirenen heulen auf
Luftalarm

Flugzeug gesichtet
meldet die Brücke

Deckgeschütz besetzen
Feuer frei


Bild

zwei feindliche Bienen brummen heran

Bild

schon sind sie von der Hafenflak in Brand geschossen

Bild

die erste Maschine schmiert gerade ab
die zweite versucht sich in der Luft zu halten

Bild

dann gerät sie ins Trudeln

Bild

abwärts heisst es nun

Bild

die beiden Flieger haben ihren Angriff nicht überstanden

weiter nächste Folge
Heute ist Morgen schon Gestern,
die Zeit in der Alles besser war.
Benutzeravatar
ossi60
König
König
 
Beiträge: 9638
Registriert: Do 12. Sep 2019, 14:03
Wohnort: WTM

Re: ossi60s Einzelfahrten

Beitragvon ossi60 » Mo 19. Jul 2021, 20:22

Moin

Nächste Folge OP Chariot

es ist 12:19 Uhr

es ist geschafft
wir sind auf dem Weg zur Schleuse

Bild

es ist 12:20 Uhr
Flugzeug gesichtet
meldet die Brücke

Bild

eine Walrus knattert heran

Bild

ruck zuck ist sie in Brand geschossen,
der Kerl ist wohl mit seinem Steert festgewachsen

Bild

Sturzflug

Bild

verdammt stabile Kiste

Bild

seine Schnauze bohrt sich in den Schlick

Bild

es ist 12:23 Uhr
Maschinen stop

sind an der Schleuse angekommen
natürlich, geschlossen

Bild

da kannste nichts machen ausser warten

Bild

es ist 12:26 Uhr
es geschehen noch Zeichen und Wunder
die Schleuse geht auf

langsame Fahrt voraus

Bild

neuer Kurs 177 Grad

Bild

ein Flottenbegleiter fährt draussen vorbei

alle Maschinen stop
kleine Fahrt voraus
alle Maschinen stop


verdammt kleine Schleuse

Bild

die Schleusentore gehen zu

kleine Fahrt voraus

leck mich am Arsch
das war knapp
fast hätte uns das Schleusentor erwischt

Bild

alle Maschinen stop
kleine Fahrt zurück
alle Maschinen stop


es ist 12:31 Uhr
die Schleuse geht auf

Bild

es ist 12:34 Uhr
haben die Schleuse passiert

volle Fahrt voraus

bestimme den Kurs zum Wegpunkt Oscar

Bild

das mit dem Einreihen ist so ne Sache
zwei unserer Schiffe kommen schon wieder zurück

weiter nächste Folge
Heute ist Morgen schon Gestern,
die Zeit in der Alles besser war.
Benutzeravatar
ossi60
König
König
 
Beiträge: 9638
Registriert: Do 12. Sep 2019, 14:03
Wohnort: WTM

Re: ossi60s Einzelfahrten

Beitragvon ossi60 » Di 20. Jul 2021, 09:10

Moin

Nächste Folge OP Chariot

Es ist 12:36 Uhr
ein Funkspruch des BdU trudelt ein
gehen sie auf grösstmögliche Fahrt

Bild

jawoll der Herr
Maschinen AK voraus

es ist 12:43 Uhr
die Brücke meldet
Schiff gesichtet

Abschussgeräusche von Geschützen sind zu hören

wie unschwer zu sehen ist
ist unser Kamerad in ein Gefecht verwickelt

Bild

Bild

die Einschläge der Geschosse sind überdeutlich zu sehen

Bild

jetzt sehen wir den Übeltäter
ein englischer Zerstörer rausch heran

wir haben schon zwei Verluste zu beklagen

Bild

ein Geschoss fliegt uns um die Ohren
Sehrohrtiefe
langsame Fahrt voraus


wir sind gerade unter Wasser
da prasseln die Echos über uns herein
da kommt einiges auf uns zu

Bild

es ist 12:46 Uhr
der uns am nächsten befindliche Zerstörer

Bild

es ist 12:47 Uhr
der nächste Zerstörer

Bild

jetzt sehen wir schon 3 Zerstörer

Bild

es ist 12:48 Uhr
wir sind den Blicken der Zerstörer entzogen
überlege mir, wie ich vorgehen soll

Bild

weiter nächste Folge
Heute ist Morgen schon Gestern,
die Zeit in der Alles besser war.
Benutzeravatar
ossi60
König
König
 
Beiträge: 9638
Registriert: Do 12. Sep 2019, 14:03
Wohnort: WTM

Re: ossi60s Einzelfahrten

Beitragvon ossi60 » Di 20. Jul 2021, 09:27

Moin


Nächste Folge OP Chariot

hier einer der Gegner in schneller Fahrt

Bild

der hat auch Einiges abgekriegt

Bild

es ist 12:49 Uhr

mittlerweile kann ich vier Zerstörer ausmachen

wenn wir Glück haben
rechnen sie nicht mit uns

Bild

es ist 12:54 Uhr
das ist unser erstes Ziel
wird nicht leicht
der Kerl rauscht mit 18 Kn dahin

Bild

Rohr 1 los
psch

Bild

über uns ist ein Gefecht im Gange

der Aal ist auf einem guten Weg

Bild

verdammte Axt
Zündversager

Bild

um 12:56 Uhr
Rohr 4 los
psch

Bild

die Entfernung war kurz
der Torpedo schnell unterwegs
Treffer
na also

Bild

wir können einen ersten Erfolg verbuchen

Bild

weiter nächste Folge
Heute ist Morgen schon Gestern,
die Zeit in der Alles besser war.
Benutzeravatar
ossi60
König
König
 
Beiträge: 9638
Registriert: Do 12. Sep 2019, 14:03
Wohnort: WTM

Re: ossi60s Einzelfahrten

Beitragvon ossi60 » Di 20. Jul 2021, 09:51

Moin


Nächste Folge OP Chariot

Es ist 12:58 Uhr
die feindlichen Zerstörer fahren in zwei Reihen

ein weiterer Aal verweigert seinen Dienst

ich fahre mit meinem Boot genau zwischen ihnen
nehme mir nun das erste Ziel an Steuerbord vor
Rohr 3 los
psch

Bild

und auch gleich das nächste Ziel an Backbord
Rohr 1 los
psch

Bild

das sieht gut aus

Bild

wir schaffen den Doppelschlag
zwei Treffer
zwei Gegner weniger

Bild

Bild

jetzt bricht er endgültig auseinander

Bild

Bild

es ist 13:01 Uhr
Rohr 2 los
psch

Bild

auch das könnte klappen

Bild

wir erwischen den Zerstörer am Heck

Bild

es rummst heftig
erlederitz

Bild

weiter nächste Folge
Heute ist Morgen schon Gestern,
die Zeit in der Alles besser war.
Benutzeravatar
ossi60
König
König
 
Beiträge: 9638
Registriert: Do 12. Sep 2019, 14:03
Wohnort: WTM

Re: ossi60s Einzelfahrten

Beitragvon ossi60 » Di 20. Jul 2021, 10:05

Moin

Nächste Folge OP Chariot


Es ist 13:03 Uhr
eine Flower Korvette hat sich zwischen die Zerstörer gemogelt
ihr gilt nun unsere Aufmerksamkeit
Rohr 3 los
psch

Bild

an Backbord kommt ein weiterer Zerstörer an die Reihe
Rohr 1 los
psch

Bild

die Flower Korvette hat es erwischt

Bild

die Explosion ist gewaltig

Bild

und der Zerstörer ?

Bild

verdammt noch Mal
sie haben den Torpedo bemerkt
schieben die Gase rein
der Aal läuft am Heck vorbei

Bild

der Zerstörer rauscht davon
Sauerei das

Bild

weiter nächste Folge
Heute ist Morgen schon Gestern,
die Zeit in der Alles besser war.
Benutzeravatar
ossi60
König
König
 
Beiträge: 9638
Registriert: Do 12. Sep 2019, 14:03
Wohnort: WTM

Re: ossi60s Einzelfahrten

Beitragvon ossi60 » Di 20. Jul 2021, 13:23

Moin


Nächste Folge OP Chariot

es ist 13:05 Uhr
ein weiterer Aal geht auf Beutefang
Rohr 5 los
psch

Bild

überall steigt Rauch auf

Bild

unser Torpedo erweist sich als Versager
Miessnitzdörfer das

dann setzt kräftiges Abwehrfeuer des Gegners ein
deutsche Flieger sind am Himmel aufgetaucht
müssen etliche Treffer einstecken

Bild

Funker Vowe kommt mit einem Funkspruch
vom BdU Herr Kaleu

ich lese und bin fassungslos
uns wird das mitgeteilt, was wir schon seit einiger Zeit sicher wissen,
wir haben es nicht mit einem Kontakt sondern mit einem ganzen Rudel Zerstörer zu tun,
das Treffen würde unmittelbar bevorstehen,
ach neee, das Treffen findet schon statt
ich soll notfalls sogar unser Boot opfern

soon Schappschitt,
wenn ich einen Zerstörer ramme, den dadurch eventuell versenke,
sind wir auch im Arsch,
viel gewonnen wäre dadurch nicht
aber viel verloren

Bild


die deutschen Flieger zahlen einen hohen Blutzoll

Bild

immer wieder geht einer in Flammen auf und stürzt ab

Bild

Bild

jungedie jungedie
was da alles in der Luft ist
FW-200 Condor Fernbomber

Bild

FW-58 B Bomber

Bild

JU-290 Bomber

Bild

Bild

Bild

die deutsche Luftwaffe bietet ganz schön was auf

viel Erfolg haben sie aber nicht

weiter nächste Folge
Heute ist Morgen schon Gestern,
die Zeit in der Alles besser war.
Benutzeravatar
ossi60
König
König
 
Beiträge: 9638
Registriert: Do 12. Sep 2019, 14:03
Wohnort: WTM

Re: ossi60s Einzelfahrten

Beitragvon ossi60 » Di 20. Jul 2021, 13:54

Moin


Nächste Folge OP Chariot

Es ist 13:08 Uhr
ein gegnerischer Zerstörer im heftigen Abwehrfeuer

Bild

die Flieger werden weniger

Bild

Rauch und Qualm
in der Luft und auf dem Wasser

Bild

die Bomben fallen hinter dem Ziel ins Wasser

Bild

die nächsten liegen daneben

Bild

in der Luft sind Fallschirme zu sehen
an denen die Kameraden der Luftwaffe hängen

gerade schmiert ein weiteres Flugzeug ab

Bild

Bild

es ist 13:10 Uhr
27 Kn Fahrt
wie willst du da zum Schuss kommen

Bild

halbe Fahrt voraus
neuer Kurs 358 Grad


Bild

es ist 13:11 Uhr
der WA meldet mir
Torpedo hat Ziel verfehlt

Ach, sind der Herr auch schon ausgeschlafen
ist doch schon ne ganze Zeit her
das wir den Aal abgefeuert haben


um 13:13 Uhr
neuer Kurs 051 Grad

es ist 13:15 Uhr
wieder haben sie einen Flieger in Brand geschossen

Bild

weiter nächste Folge
Heute ist Morgen schon Gestern,
die Zeit in der Alles besser war.
Benutzeravatar
ossi60
König
König
 
Beiträge: 9638
Registriert: Do 12. Sep 2019, 14:03
Wohnort: WTM

VorherigeNächste


Ähnliche Beiträge


TAGS

Zurück zu SH III - After Action Reports (AAR)

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron